LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Online-Konferenz HEUREKA’21

ab 175,- €

13./14. April 2021

HEUREKA'21 – Teilnahme Mitglied
175,00 
HEUREKA'21 – Teilnahme Nichtmitglied
195,00 
HEUREKA'21 – Teilnahme Student
50,00 
Falls Sie mehrere Teilnehmer anmelden möchten, geben Sie bitte die Namen sowohl im Feld "Bemerkungen" als auch in den darunterliegenden Teilnehmerfeldern an. Für den Versand der Links zum Webinar werden die E-Mail-Adressen der Teilnehmer benötigt.

Vorrätig

Artikelnummer: 202103_HEUREKA Kategorien: ,

Beschreibung

Ein Hinweis für unsere Referenten und Moderatoren: Sie werden automatisch angemeldet und brauchen nichts weiter zu veranlassen. Über die technischen Abläufe erhalten Sie Anfang März ein Briefing.


Zur HEUREKA’21 laden die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) die Fachwelt am 13. und 14. April 2021 ein.

Angesprochen sind insbesondere die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrs-, Verkehrstechnik- und Straßenbauverwaltungen, der Verkehrsbetriebe und -verbünde, der Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industriebetriebe im Verkehrsbereich sowie Ingenieurbüros. Im nationalen Rahmen ist diese Veranstaltung der Treffpunkt der Verkehrsbranche, in diesem Jahr ausnahmsweise als Online-Konferenz.

Auf der HEUREKA’21 befassen sich Expertinnen und Experten mit den neuesten Entwicklungen, Tendenzen und Forschungsergebnissen zum Thema „Optimierung in Verkehr und Transport“. Die Tagung gliedert sich in fachliche Übersichtsvorträge und in dreimal vier bzw. drei Vortragsreihen, die parallel ablaufen. Hierbei haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Gelegenheit, sich an einer fachlichen Diskussion und am Erfahrungsaustausch zu beteiligen.

Das Fachprogramm bietet aktuelle Beiträge und Übersichtsvorträge zu verschiedenen Themenbereichen der Verkehrsplanung und Verkehrstechnik im Individualverkehr und im öffentlichen Verkehr: Verkehrsdaten, Verkehrsmodelle, Angebotsplanung im ÖV, Verkehrsmanagement, Lichtsignalanlagen, Finanzierung und Preisgestaltung, Einsatz von künstlicher Intelligenz im Verkehr. Vor den Fachvorträgen wird der Life Time Award und im Anschluss der Förderpreis der Stiftung heureka für herausragende wissenschaftliche Leistungen verliehen.

OBEN